Blog Header

By: tim

Die Kindersendung „Kakadu“ vom Deutschlandfunk Kultur ist 25 Jahre alt geworden und ich durfte die Geburtstagsparty im Radio moderieren. Die Gäste saßen über das ganze Land verteilt an ihren Empfangsgeräten. Zwar konnten wir nicht gemeinsam Nusskuchen essen (den gab es auf besonderen Wunsch eines einzelnen Vogels), aber über das Telefon haben sich sehr viele Kinder in die Sendung eingeschaltet und teilweise singend ihre Geburtstagswünsche überbracht. Das war eine tolle und auch berührende Fete, weil die Fans der Sendung ihrem Vogel mit soviel Begeisterung gefeiert haben. Anlässlich des Jubiläums habe ich auch dem Kölner Stadtanzeiger ein Interview gegeben. Wer nachlesen möchte, wie ich mit acht Jahren meine erste Radiosendung mit nur einer Hörerin moderiert habe, klickt bitte hier entlang.

13. April 2021

Auch als Podcast

Mich gibt es ja auch längst als Podcast. Demnächst erscheint die 200. Folge des Kakadu Kinderpodcasts, an dem ich als Moderator mitwirke. Besonders Freude gemacht hat mir gerade Folge 183, auch wenn Tränen geflossen sind. Aber das sollte so. Zusammen mit Kindermoderatorin Merle habe ich nachgeforscht, warum wir weinen. Dabei haben wir zum Beispiel festgestellt, dass Tränen aus Trauer öliger sind. Der Grund dafür lässt sich auf der Seite von Kakadu nachhören.

Und auch meine Talks aus der Sendung „Im Gespräch“ gibt es als Podcast. Sehr beeindruckt hat mich vor kurzem das Gespräch mit Susanne Schmidt. Sie ist mit Mitte 50 Busfahrerin in Berlin geworden. Ihr Liebling war der Doppeldecker, der sich ihrer Meinung nach wie eine Cremetorte fährt. Allerdings war trotz der Freude am Job irgendwann der Stress zu groß. Was dann passierte, gibt es unter diesem Link zu hören.

nbsp;

25. März 2021

Osterprogramm

Dieses Jahr verstecke ich mich Ostern im Programm von Deutschlandfunk Kultur. An und um die Feiertage herum moderiere ich verschiedene Sendung. Hier ein kurzer Überblick, damit ihr wisst, wo ihr suchen müsst:

30. März, Talksendung „Im Gespräch“ um 09.05 Uhr, Gast: Puppenspieler Peter Röders (Wdh.)

02. April (Karfreitag), Kindersendung „Kakadu“ um 09.05 Uhr

04. April (Ostersonntag), Kindersendung „Kakadu“ um 09.05 Uhr

07. April, Talksendung „Im Gespräch“ um 09.05 Uhr, Gast: Philipp Lahm

8. Februar 2021

Lebensgeschichten

Es sind immer wieder besondere Momente, die ich mit meinen Gästen in der Sendung „Im Gespräch“ im Deutschlandfunk Kultur erleben oder nacherleben kann. Gemeinsam tauchen wir ein in unterschiedlichste Lebensgeschichten, die mich nicht nur berühren, sondern auch verschiedene Perspektiven ermöglichen. Zwei der letzten Sendungen möchte ich an dieser Stelle besonders empfehlen:

Amed Sherwan hat mir von seinem Coming-Out als Atheist im Nordirak erzählt. Als er seine Zweifel am Glauben öffentlich teilte, holte sein Vater die Polizei. Folter im Jugendgefängnis war die Folge und er musste aus seiner Heimat fliegen. Hier gibt es die Sendung zum Nachhören.

Koch und Philosoph Malte Härtig hat für sich den Schlüssel zum Glück in der einfachen Küche gefunden. Bei einem Forschungsaufenthalt in Japan stellte er fest, wie sich beim Kochen das Wesentliche entdecken lässt. Zur Appetitanregenden und sinnlichen Sendung geht es hier entlang.

5. Januar 2021

Start in 2021

Allen ein entspanntes und fröhliches Neues Jahr!

Nachdem das letzte Jahr für uns alle so geruckelt hat, baue ich darauf, dass 2021 von Monat zu Monat besser wird. Eigentlich habe ich das auch schon so beschlossen. Und ich freue mich, wenn ich euch dabei im Deutschlandfunk Kultur begleiten kann. An folgenden Terminen bin ich in den nächsten Wochen unter anderem zu hören:

Freitag, 8.1.2021, Talksendung „Im Gespräch“ um 09.05 Uhr

Sonnabend, 9.1.2021, Medienmagazin „Breitband“ um 13.05 Uhr

Dienstag, 19.1.2021, Talksendung „Im Gespräch“ um 09.05 Uhr

Sonntag, 24.1.2021, Kindersendung „Kakadu“ um 09.05 Uhr

Freitag, 29.1.2021, Talksendung „Im Gespräch“ um 09.05 Uhr

Sonnabend, 30.1.2021, Medienmagazin „Breitband“ um 09.05 Uhr

1. Dezember 2020

On Air

An folgenden Terminen moderiere ich im Deutschlandfunk Kultur:

Mittwoch, 02.12.2020, Talk „Im Gespräch“ um 09.05 Uhr, Gast: Ute Lemper

Sonntag, 06.12.2020, Kindersendung „Kakadu“ um 09.05 Uhr

Mittwoch, 09.12.2020, Talk „Im Gespräch“ um 09.05 Uhr

Montag, 21.12.2020, Talk „Im Gespräch“ um 09.05 Uhr

Freitag, 25.12.2020, Kindersendung „Kakadu“ um 09.05 Uhr

19. November 2020

Spinne, Fledermaus und Co.

Sie können so flauschig sein, mit ihren acht Beinchen sind sie total flink unterwegs und aus ihren acht Augen gucken sie so putzig in die Welt. Ok, bisschen versuche ich noch, mir Spinnen nett zu reden, aber immerhin habe ich mich meiner Angst gestellt. Für eine neue Folge des Kakadu Kinder Podcasts habe ich mich intensiv mit den kleinen Tierchen beschäftigt, die übrigens anscheinend nie mehr als drei Meter von einem entfernt sind. Ritzen, Ecken, Schubladen – irgendwo hat es sich in unmittelbarer Nähe immer eine Spinne gemütlich gemacht. Mehr faszinierende Fakten (nicht nur) für Kinder gibt es hier.

Und wer sich erst einmal vorsichtig an die Welt der ungewöhnlicheren Tiere herantasten will, dem empfehle ich unseren Kakadu Kinderpodcast über Fledermäuse, der auch gerade veröffentlicht wurde. Die sind tatsächlich ganz niedlich, wenn da nicht diese Vampirgeschichten wären. Was daran ist, lässt sich hier nachhören.

30. Oktober 2020

Frisch in der Audiothek

Hörstoff für dunkle Novembertage gefällig? Dann würde ich zwei Ausgaben von „Im Gespräch“ empfehlen, für die ich mich wieder mit tollen Gästen unterhalten konnte.

Dr. Umes Arunagirinathan hat mir seine bewegende Lebensgeschichte erzählt. Als Kind ist er alleine aus Sri Lanka vor dem brutalen Bürgerkrieg geflohen. Über mehrere Monate war er unterwegs, bis er schließlich in Hamburg gelandet ist. Dort hat er ein Versprechen eingelöst, das er seiner Mutter gegeben hat. Er ist Arzt geworden und hilft heute als Herzchirurg vielen Menschen. Hier lässt sich die Sendung mit ihm nachhören.

Wie startet man ein echtes Gespräch mit seinen Kindern, das überraschende Wendungen nimmt? Darüber habe ich mich mit „Wissen macht Ah!“- Moderator Ralph Caspers unterhalten. Er hat für sein neues Buch unkonventionelle Türöffner-Fragen gesammelt und ich habe einige davon an ihm in der Sendung getestet. Zu den Fragen und Antworten geht es hier entlang.

23. Oktober 2020

Und bitte!

Für den MDR habe ich eine für mich ungewohnte Aufgabe übernommen. Endlich durfte ich mal „Und bitte !“ sagen. Bei der ersten Staffel vom neuen MDR Tweens Schloss-Einstein-Podcast „Rikes Laberbuch“ konnte ich nämlich Regie führen. In dem Podcast meldet sich die Schülerzeitungsredakteurin Rike (gespielt von Madeleine Haas) einmal pro Woche mit Berichten aus der fiktiven „Schloss Einstein“-Welt. Dabei geht es um Themen, die bei Zehn- bis 13Jährigen Schulhofgespräch sind, wie zum Beispiel die erste Liebe, beste Freundinnen und Umweltschutz. Alle Folgen des Serien Spin-Offs zum Hören gibt es auf den Seiten vom KIKA und MDR Tweens.

12. August 2020

Unterwegs im Sommer

Jetzt im Sommer moderiere ich die Sendung „Im Gespräch“ nicht nur im Studio vom Deutschlandfunk Kultur, sondern bin auch unterwegs, um interessante Persönlichkeiten zu treffen. In seinem Europapark hat mir zum Beispiel Roland Mack erzählt, wie er den Freizeitpark aufgebaut hat. Sehr persönlich wurde es, als er berichtete, dass er zwar immer auf ein Lob von seinem Vater gehofft, es aber nie bekommen hat. Zum Nachhören einfach diesem Link folgen.

Über eine für mich besondere Begegnung habe ich mich in Idstedt in Schleswig-Holstein gefreut. Dort befindet sich die Fabula Filmpuppenwerkstatt von Claudia und Peter Röders, in der zum Beispiel der Fernsehrabe Rudi aus der Serie Siebenstein entstanden ist. Außerdem hat Peter Röders den Bär Samson aus der Sesamstraße gespielt. Es war wunderbar, dem Mann zu begegnen, der meine Kindheit irgendwie mit begleitet hat. Und dann bin ich auch noch auf eine meiner Lieblings-Figuren getroffen: Herrn von Bödefeld. Die einzige deutsche Puppe, der in der Sesamstraße zum Einsatz kam und die von Peter Röders gebaut wurde. Hier lässt sich die Sendung auf der Seite vom Deutschlandfunk Kultur nachhören.

 

Auch Herr von Bödefeld hatte Zeit für ein Interview mit Tim Wiese (Foto: Thomas Schütt)


Spaß während der Sendung: Peter und Claudia Röders zusammen mit Tim Wiese und Herrn von Bödefeld. (Foto: Thomas Schütt)