Unterwegs im Sommer

Jetzt im Sommer moderiere ich die Sendung „Im Gespräch“ nicht nur im Studio vom Deutschlandfunk Kultur, sondern bin auch unterwegs, um interessante Persönlichkeiten zu treffen. In seinem Europapark hat mir zum Beispiel Roland Mack erzählt, wie er den Freizeitpark aufgebaut hat. Sehr persönlich wurde es, als er berichtete, dass er zwar immer auf ein Lob von seinem Vater gehofft, es aber nie bekommen hat. Zum Nachhören einfach diesem Link folgen.

Über eine für mich besondere Begegnung habe ich mich in Idstedt in Schleswig-Holstein gefreut. Dort befindet sich die Fabula Filmpuppenwerkstatt von Claudia und Peter Röders, in der zum Beispiel der Fernsehrabe Rudi aus der Serie Siebenstein entstanden ist. Außerdem hat Peter Röders den Bär Samson aus der Sesamstraße gespielt. Es war wunderbar, dem Mann zu begegnen, der meine Kindheit irgendwie mit begleitet hat. Und dann bin ich auch noch auf eine meiner Lieblings-Figuren getroffen: Herrn von Bödefeld. Die einzige deutsche Puppe, der in der Sesamstraße zum Einsatz kam und die von Peter Röders gebaut wurde. Hier lässt sich die Sendung auf der Seite vom Deutschlandfunk Kultur nachhören.

 

Auch Herr von Bödefeld hatte Zeit für ein Interview mit Tim Wiese (Foto: Thomas Schütt)


Spaß während der Sendung: Peter und Claudia Röders zusammen mit Tim Wiese und Herrn von Bödefeld. (Foto: Thomas Schütt)