Sophias Spiele

Für den SWR habe ich Sophia Wagner begleitet. Sie liebt und lebt Brettspiele. Schon als junges Mädchen bastelt sie mit einem Freund eigene Varianten. Die Regeln sind so komplex, dass nur die beiden Kinder sie verstehen. Heute hat Sophia aus ihrer Leidenschaft einen Beruf gemacht. Die 32-Jährige entschied sich gegen eine Karriere als Geowissenschaftlerin, um sich ganz der Entwicklung von Prototypen zu widmen. Im Herbst erfüllt sich ihr großer Wunsch. Sophias erstes Brettspiel wird veröffentlicht.

Die Sendung über fliegende Inseln, einen großen Traum und die Faszination von und vom Spielen lässt sich unter diesem Link nachhören: „Sophias Spiele“ bei SWR 2

(Foto: timwiese.de)